home > INFO ZIGARREN > RAUCHEN
sortieren nach    Preis top down   Name top down    Neuheiten    Topseller
ZIGARRE RAUCHEN

ANSCHNEIDEN

Benutzen Sie eine Aschneider oder eine Spezialschere, um den größten Teil des Käppchens abzuschneiden. Machen Sie Ihren Einschnitt über die gesamte Fläche der Zigarre, aber lassen Sie einen Teil des Käppchens ganz, um zu vermeiden, daß das Deckblatt sich ablöst. Überdenken Sie es nochmals, bevor Sie das Ende mit einem Streichholz oder einem Cocktailstick durchstechen. Das staucht den Tabak zusammen. Das Zugverhalten wird beeinträchtigt. Es ist noch nicht erforderlich, den Zigarrenring zu entfernen. Wenn die Zigarre sich erwärmt hat, können Sie den Ring ablösen, ohne das Deckblatt zu beschädigen.

ANZÜNDEN

Das Beste zum Anzünden einer Zigarre ist eine geruchlose Flamme aus einem Gasfeuerzeug oder von einem Streichholz. Benutzen Sie nur dann ein Benzinfeuerzeug oder ein Wachsstreichholz, wenn Sie möchten, daß die Zigarre nach Benzin oder Wachs schmeckt. Das Anzünden einer Zigarre ist viel zu wichtig, um es in Eile zu vollziehen. Wärmen Sie zunächst das Brandende an einer Flamme an, um sie damit auf ein gleichmäßiges Anzünden vorzubereiten. Danach blasen Sie sanft auf das glühende Ende, um sicher zu sein, daß es gleichmäßig anbrennt. Anschließend nehmen Sie die Zigarre zwischen die Lippen und halten die Zigarre in die Flamme, während Sie diese mit Ihren Fingern drehen.

WIEDERANZÜNDEN

Wenn Ihre Zigarre erloschen ist, geben Sie diese nicht einfach auf. Zünden Sie sie wieder an, indem Sie diese einfach über eine Flamme halten, damit das Deckblatt weggebrannt wird, das dem Rande eines winzigen Vulkankraters gleichen wird. Dann zünden Sie sie wieder wie eine neue Zigarre an, indem Sie erst durchblasen, um den schalen, restlichen Rauch zu entfernen, der sich noch in ihr befinden könnte.

RAUCHGENUSS

Inhalieren Sie nicht - es ist keine Zigarette - sondern ziehen Sie den Rauch behutsam in Ihren Mund und lassen Sie ihn genüßlich mit Ihren Geschmacksnerven spielen. Entspannen Sie und genießen Sie den feinen Geschmack der Mischung von Tabaken, die drei Jahre oder länger abgelagert und gereift sind. Nippen Sie daran, wie Sie es bei einem seltenen, alten Scotch Whisky machen würden. Tunken Sie Ihre Zigarre niemals in ein danebenstehendes Glas Wein oder Alkohol. Das war eine Angewohnheit des verstorbenen Winston Churchill. Das zerstört nicht nur den delikaten Geschmack, sondern zeigt auch wenig Respekt für die Zeit und das Geschick, die für die Herstellung Ihrer Zigarre aufgewendet wurden. Schnippen Sie die Asche nicht einfach ab. Warten Sie, bis die Asche lang geworden ist. Ihre Gleichmäßigkeit zeigt, wie perfekt Ihre Zigarre gemacht wurde. Streifen Sie die Asche ganz einfach langsam in einen Aschenbecher ab.

ABSCHIED

Es gibt keinen Grund, eine Zigarre auszudrücken. Legen Sie die Zigarre einfach hin, wenn sie ihren Sinn erfüllt hat. Sie wird ganz schnell von alleine erlöschen. Lassen Sie sie in Würde dahinscheiden.

.
CIGARREN SET - PIANO
MODELL: 62414

A-NR: ERM62414
Preis incl. MwSt.: 65,00 EUR
Modell:
Typ:
Bestellmenge:
Bestellen:


Beschreibung:


CIGARREN-SET

  • Ascher 8 cm
  • Cutter 21 mm Durchmesser
  • Rundcutter 7 mm Durchmesser
  • Pianolack Schwarz / Braun
  • Hochglanz

Ein - Muss - für jeden Cigarren-Raucher der Rauchkultur in seinem Haus pflegt.

[mehr Info][Seitenanfang]
.


Ihr Warenkorb
Anzahl Artikel 0
Gesamt 0,00 EUR




Wenn Sie weitere Fragen zu den einzelnen Produkten haben und vielleicht auch mehr erfahren wollen, dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!