home > ANBAUGEBIETE > CUBA
sortieren nach    Preis top down   Name top down    Neuheiten    Topseller
CUBA

Die Havanna-Zigarrenfabrik hat sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts kaum verändert, als die Herstellung von Zigarren standardisiert und industrialisiert wurde. Es gibt heute auf Kuba wieder etwas mehr als nur noch die handvoll Fabriken für handgemachte Zigarren, die die Revolution überstanden (Anfang des Jahrhunderts waren es noch 120). Nach der Revolution wurden die Namen der Fabriken offiziell alle dem ideologischen Standpunkt gemäß geändert, doch die meisten werden allgemein noch mit ihrem ursprünglichen Namen genannt und haben draußen noch die alten Schilder hängen.

Die bekanntesten sind H. Upmann (heute José Marti genannt), Partagas (Francisco Perez German), Romeo y Julieta , La Corona und als absolute Elite EI Laguito, die Mitte der sechziger ursprünglich als Ausbildungsstätte eröffnet wurde. Jede Fabrik ist auf eine Reihe von Marken eines bestimmten Aromas spezialisiert. Die Partagas-Fabrik zum Beispiel ist auf Zigarren mit vollem Körper spezialisiert und stellt sechs Marken her, unter ihnen Bolivar, Ramon Allones, Gloria Cubana und natürlich Partagas.

Häufig sind Fabriken auch darauf spezialisiert, bestimmte Formate zu produzieren. Die Abläufe sind in den verschiedenen Fabriken im Grunde gleich, auch wenn diese in Größe und Atmosphäre sehr unterschiedlich sind. EI Laguito zum Beispiel ist ein prächtiges Palais in italienischem Stil, 1910 als Herrenhaus des Marquez de Pinar del Rio erbaut. Es besteht aus drei Gebäuden in einer höchst vornehmen Wohngegend am Stadtrand. Die eher düstere, dreistöckige Partagas-Fabrik, die 1845 im Zentrum von Havanna erbaut wurde, wirkt dagegen viel nüchterner. Laguito war die erste Fabrik, die weibliche Zigarrenmacher einstellte, und heute besteht die Mehrheit der 94 Zigarrenmacher dort aus Frauen. Die 200 Zigarrenmacher bei Partagas, dem größten Exporteur, produzieren jährlich 5 Millionen Zigarren. Welche Fabrik auch immer man jedoch besucht, man findet überall an den Wänden revolutionäre Sprüche und Porträts von Castro. Es gibt auch Sprüche wie »La calidad es el respeto al pueblo« (Qualität ist Achtung vor den Menschen) oder »Tu tambien haces calidad« (Du musst auf Qualität achten).

Man hat geschätzt, daß vom Sämling bis zur verkaufsfertigen, handgemachten Havanna-Zigarre nicht weniger als 222 verschiedene Stadien durchlaufen werden.



Anfang vorherige Seite
Ihr Warenkorb
Anzahl Artikel 0
Gesamt 0,00 EUR




Wenn Sie weitere Fragen zu den einzelnen Produkten haben und vielleicht auch mehr erfahren wollen, dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!